Unsere Ohren nehmen den Schall auch räumlich wahr. Sie können den Ursprung jedes Signals zuverlässig ermitteln. Möglich ist das durch eine Leistung unseres Gehirns. Es setzt die eingehenden Signale von linkem und rechtem Ohr mit einander ins Verhältnis. Es kann dadurch die Geräuschquelle orten. Und es kann dadurch auch wichtige Informationen von störenden Geräuschen unterscheiden.

Um sich hörend im Raum orientieren zu können, ist es wichtig, dass beide Ohren gut hören. Ist das Hörvermögen auf beiden Ohren gemindert, müssen daher auch beide Ohren mit einem Hörsystem versorgt werden.

 

Kundenbewertungen

KennstDuEinen.de - Die besten Dienstleister in Ihrer Nähe