Sicher durch Herbst und Winter – mit wachen Ohren! Jetzt anmelden zur großen Hörtest-Aktion in Tangerhütte!

Nebel, Regen, Graupel und Schnee, nasse oder glatte Straßen… Wenn die Tage kürzer werden, bringt das für Verkehrsteilnehmer besondere Herausforderungen mit sich – ganz besonders bei nachlassendem Gehör. Nicht weniger wichtig für die Sicherheit ist gutes Hören jedoch auch in den eigenen vier Wänden. Ob Türklingel und Telefon, helle Signale von Haushaltsgeräten oder gar der Warnton des Rauchmelders – mit eingeschränktem Gehör ist das Leben oft erheblich riskanter. Die gilgert – ästhetische Hörakustik, regionaler Spezialanbieter für möglichst diskretes Besserhören, startet daher aktuell eine große Hörtest-Aktion für optimale Sicherheit im Alltag.

„Dass unser Gehör mit den Jahren nachlässt, ist nur allzu menschlich“, so Hörakustikermeister Andreas Gilgert. „Die Risiken, die ein Hörverlust mit sich bringt, sollte man nicht unterschätzen. Das passiert jedoch relativ schnell. In aller Regel hört man ja auch mit eingeschränktem Gehör noch viel. Es fehlen jedoch wichtige akustische Hinweise. Hohe Töne – etwa eine Fahrradklingel oder der Signalton des Elektroherds – werden nicht mehr wahrgenommen. Die tiefen Geräusche eines fahrenden Autos hört man hingegen meist noch; was jedoch fehlt, ist die Information, aus welcher Richtung sich das Auto nähert.“

Kostenloser Sicherheits-Check für die Ohren

Pünktlich zum Herbstanfang laden die Hör-Experten von gilgert – ästhetische Hörakustik alle Interessenten zum kostenlosen Hörtest ein. – „Dieser professionelle Sicherheits-Check für die Ohren sollte am besten jährlich wiederholt werden“, so Andreas Gilgert. „Insbesondere für alle jenseits der 50 sollte er einfach dazugehören. Anders als bei einem nachlassenden Sehvermögen stellt sich ein Hörverlust oft schleichend ein. Mitunter wird er jahrelang kaum bemerkt. Mit unserem Hörtest ist man jedoch auf der sicheren Seite.“

Neueste Hörgeräte der weltgrößten Messe unverbindlich testen

Im Anschluss an den Check gibt es im Fall der Fälle zudem die Chance, neueste Hörgeräte führender Marken-Hersteller für einige Tage unverbindlich im Alltag zu testen. Hier präsentiert gilgert – ästhetische Hörakustik derzeit neueste Lösungen der Hersteller Starkey und Audio Service, die gerade erst auf der weltgrößten Hörgeräte-Messe vorgestellt wurden. – „Diese Geräte, die es bei uns in sämtlichen Preisklassen gibt, bieten ihren Trägern nicht nur bestes Hören“, so Andreas Gilgert. „Man hat auch viele weitere Vorteile, um die man zum Teil sogar von gut hörenden Mitmenschen beneidet wird. So können Musik, Telefonate oder Sprachansagen in bester Qualität direkt in die Hörgeräte gestreamt werden – selbst in lauter Umgebung. Über leicht zu bedienendes Zubehör kann der TV-Ton sehr komfortabel empfangen werden. Wer will, kann sein Hör-Erlebnis auch über eine App steuern. Und wir bieten neueste Lösungen mit leistungsstarken Akkus; den Kauf und das ständige Wechseln der kleinen Hörgeräte-Batterien kann man sich damit ab sofort sparen.“

Maßgefertigte Lösungen, die mehr oder weniger unsichtbar sind

Ein weiteres Plus: Als Spezialist für diskretes Besserhören bietet gilgert – ästhetische Hörakustik auch winzige Hörgeräte, die mehr oder weniger unsichtbar im Ohr ihres Trägers verschwinden. Diese Geräte liegen voll im Trend. Ihre Fertigung setzt jedoch exzellentes handwerkliches Können voraus, wie man es keinesfalls überall findet. Im Fachgeschäft in Tangerhütte werden die kleinen Hightech-Systeme in bester Qualität maßgefertigt. Sie sitzen so komfortabel, dass man sie meist schon nach kurzer Zeit überhaupt nicht mehr spürt.

Signaltechnik für die Wohnung – auch nachts auf der sicheren Seite

Doch wie steht es um die Sicherheit, wenn man die Hörgeräte gerade nicht trägt – weil man sie beispielsweise nachts nicht im Ohr hat? – „Auch dann sind geeignete technische Hilfen sehr wichtig; einen Standard-Rauchmelder zum Beispiel würde man sonst überhaupt nicht hören“, erläutert der Hör-Experte. „Wir bieten spezielle Signalanlagen des renommierten Herstellers Humantechnik an. Die Warnhinweise eines Rauchmelders zum Beispiel übertragen diese Anlagen als grelle Lichtblitze und als Vibrationen in sämtliche Räume der Wohnung. Die Lichtsignale sind so hell, dass man sie auch mit geschlossenen Augen bemerkt. Und die Vibrationen werden von einem kleinen Kissen übertragen, das man zum Schlafen unters Kopfkissen legt. So eine Signalanlage lässt sich zudem auch mit Wecker, Türklingel, Babyfon und anderen Geräten kombinieren. Auch hier beraten wir gern.“

Wer die aktuelle Aktion von gilgert – ästhetische Hörakustik nutzen möchte, kann sich gerne ab sofort einen Beratungstermin reservieren – unter der Telefonnummer (0 39 35) 92 28 24, per E-Mail unter tangerhuette@ohrtest.de oder direkt im Fachgeschäft in der Bismarckstraße 46 in Tangerhütte. Öffnungszeiten: Di + Do: 9 -13 Uhr und 14 -18 Uhr sowie nach Vereinbarung. Die Aktion läuft noch bis zum 30. November 2021.

Kundenbewertungen

KennstDuEinen.de - Die besten Dienstleister in Ihrer Nähe